Website-Sicherheit: Unsere Antwort heißt "Preventive".

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Website-Sicherheit: Servicebereich PreventiveWebsite-Sicherheit ist eine sehr ernstzunehmende Angelegenheit. Wird Ihre Webanwendung gehackt, kann das fatale Folgen für Sie und die Besucher Ihrer Website haben. Hacker können unterschiedliche Ziele verfolgen.

Die Gefahren

  • Einschleusung von Phishing-Seiten
    Phishing-Seiten werden genutzt, um Zugangsdaten, persönliche Daten und Bankdaten "abzufischen" und sie später missbräuchlich zu verwenden.
  • Verbreitung von Viren und Trojanern
    Mit der sogenannten Drive-by-Download-Methode wird Schadsoftware allein durch den Aufruf einer dafür vorbereiteten Webseite heruntergeladen.
  • Spamversand
    Hacker können Sicherheitslücken ausnutzen, um eine Webseite zum Versand von illegalen Massenmails zu missbrauchen.

Jeder dieser Angriffe stellt eine Bedrohung dar.

Als Websitebetreiber sind Sie für Ihre Webanwendungen verantwortlich. Wird Ihr System gehackt, müssen Sie die Sicherheitslücken umgehend schließen, um sich und andere nicht zu gefährden.

CID Media - wir sorgen für Website-Sicherheit.

Wir machen Ihre Website sicherer und schützen Sie vor der wachsenden Bedrohung durch Attacken, bevor ein Schaden entsteht. Dafür ergreifen wir eine Reihe von Maßnahmen.

  1. Wir halten Ihr CMS auf dem neuesten Stand.
    Der sichere Umgang mit Content Management Systemen gehört für uns zum Alltag. Um die Effizienz für unsere Kunden maximal zu steigern, haben wir uns für kleine und mittelständische Unternehmen auf das leistungsstarke CMS Joomla! spezialisiert. Wir wissen, dass viele CMS-Websites mit einer veralteten CMS-Version betrieben werden, weil sich niemand um die Aktualität der Software kümmert. Das ist fahrlässig. Ungeliebte Folgen sind wahrscheinlich. Wenn Sie unseren Empfehlungen folgen, kann Ihnen das nicht passieren. Wir halten Ihr CMS Joomla! stets auf dem neuesten Stand.
  2. Wir unterziehen jede Erweiterung einer kritischen Prüfung.
    Grundsätzlich nutzt unser erfahrenes Team die Kernfunktionen von Joomla! zur Erreichung bester Resultate für Sie und Ihre Besucher aus. Damit erreichen wir, dass mit den regelmäßigen Updates die größtmögliche Sicherheit Ihres CMS hergestellt ist. Reichen die Core-Funktionen nicht aus, können wir zur Erreichung bester Resultate ausgesuchte Erweiterungen installieren. Diese Entscheidung machen wir uns in jedem Einzelfall nicht leicht und unterziehen jede Erweiterung einer vorherigen kritischen Prüfung. Wir dokumentieren genau. Und wir beziehen die gewählten Erweiterungen in unsere fortlaufenden Beobachtungen mit ein.
  3. Wir halten Ihre Erweiterungen auf dem neuesten Stand.
    Plug-Ins und sonstige Erweiterungen werden mit einem Update des CMS nicht automatisch auch aktualisiert. Das können Hacker für ihre Angriffe nutzen. Wir aktualisieren Ihre Erweiterungen regelmäßig.
  4. Wir sichern Ihre Daten, Datenbanken und Systemdateien.
    Wenn Ihre Website gehackt wird, können wichtige Inhalte, Konfigurationen und Daten unwiederbringlich zerstört werden. Wir sichern Ihre Daten, Datenbanken und Systemdateien regelmäßig.
  5. Wir verwenden sichere Benutzernamen und Passwörter.
    Die Praxis deckt es auf. Trotz der wachsenden Zahl an Bedrohungen verwenden User immer noch sehr häufig Zugangsdaten und Passwörter, die für Hacker ein Kinderspiel darstellen. Wir verwenden ausschließlich komplexe und sichere Benutzernamen und Passwörter.
  6. Wir sichern Kontaktformulare, Gästebücher und ähnliche Komponenten.
    Kontaktformulare und Gästebücher sind sehr beliebte Angriffsziele für automatisierte Hacks. Deshalb sichern wir sie mit sogenannten Captchas ab.
  7. Wir erstellen eigene Schutzinstanzen für Ihren Administrationsbereich.
    Mit speziellen Vorkehrungen und Sondereinstellungen schützen wir Ihren Administrationsbereich (Backend) vor Zugriffen, die nicht autorisiert sind.
  8. Wir reglementieren die Rechtevergabe für Ihre Dateien und Verzeichnisse.
    Durch eine optimierte Rechtevergabe verhindern wir unberechtigte Zugriffe auf bestimmte Dateien und Verzeichnisse.
  9. Wir blocken gefährdende Scripte und Dateien.
    Wir unterbinden die Ausführung von Scripten und Dateien in bestimmten Verzeichnissen, so dass auch hier ein größtmöglicher Schutz erreicht wird.
  10. Wir überprüfen Ihre Website regelmäßig auf Hacker-Angriffe.
    Wie Sie sehen, betreiben wir einen sehr hohen Aufwand, um unsere Kunden und deren Kunden vor unliebsamen Überraschungen zu schützen. Zusätzlich überwachen wir Ihre Website, um Hacker-Attacken und Manipulationen frühstmöglich festzustellen und Gegenmaßnahmen einzuleiten.

Dieser Artikel dient Ihrer Information und Übersicht. Sollten Sie weitere Fragen haben, werden wir Ihnen diese gern beantworten.

zurück

+49 6051 8846-140

CID Media

Struthweg 1
63594 Hasselroth-Niedermittlau

Tel.+49 6051 8846-140
Fax+49 6051 8846-480
E-Mailkontakt@cid-media.de